Kostenlose LieferungKostenloser Datencheck
0175 92 11 443 | Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 | info@printendo.de

Diese Datenschutzpolitik bestimmt die Grundsätze der Sammlung, Verarbeitung und Verwendung der personenbezogenen Daten ist die Druckerei Printendo.de GmbH mit Sitz in Berlin (PLZ 13353), Westhafenstraße 1, Handelsregister Nr. HRB 172784 B, eingetragenes Stammkapital beträgt 5.000,00 Euro

Welche Daten werden erhoben?
Während der Erstellung des Kontos bei Printendo.de fragen wir Sie nach der E-Mail-Adresse und dem Passwort, das sie beim Einloggen nutzt. Danach erbitten wir von Ihnen, die Daten, wie Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Informationen für Rechnungsstellung anzugeben, damit wir die Bestellung abwickeln können.

Kundenrechte
Die Daten werden vom Kunden freiwillig angegeben, jedoch sind sie die erforderliche Voraussetzung, das Benutzerkonto zu erstellen und die Bestellungen zu machen.
Die Zustimmung für die Verarbeitung der Daten zu Marketingszwecken ist freiwillig. Man sollte aber daran erinnern, dass ohne solche Zustimmung wir Ihnen keine Sondercodes im Rahmen der Werbeaktionen geben können!
Der Kunde hat das Recht auf Zugang zu Daten, ihre Berichtigung, Löschung, Begrenzung der Verarbeitung, wie auch das Recht auf Widerspruch, Einstellung der Verarbeitung und Übertragung der Daten. Der Kunde kann jederzeit seine Zustimmung widerrufen oder Beschwerde der Aufsichtsbehörde – Leiter der Datenschutzbehörde einlegen.

Wie verwenden wir die Daten?
Die von Ihnen angegebenen Daten werden zur Abwicklung des Verkaufsvertrags, d.h. zur Abwicklung der vom Kunden gemachten Bestellungen, verwendet. Dazu können die personenbezogenen Daten auch den Subunternehmern – Druckereien oder Post- oder Kurierdienstleister, Dienstleister der Systeme zur Systemunterstützung und Verwalter der Zahlungen weitergeleitet werden. Wir möchten sicher werden, dass unsere Kunden bewusst sind, warum wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Aus diesem Grund fragen wir bei der Anmeldung nach der Zustimmung für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, was die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist. Falls der Kunde keine Zustimmung für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Vertrags gibt, wird die Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) der (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)abwickelt. Diese Daten müssen zur Abwicklung des Vertrags und der Lieferung der Waren verarbeitet werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden zu Marketingszwecken nur dann verarbeitet, wenn Sie Ihre Zustimmung für die Verarbeitung bei der Anmeldung oder nachträglich geben. Auf der Grundlage dieser Zustimmung werden Ihnen Newsletter und Informationen über aktuelle Sonderangebote, Preisnachlässe und Wettbewerbe geschickt, die vom Verwalter organisiert werden. Die Angaben, die diese Zustimmung für Verarbeitung der Daten zu Marketingszwecken betrifft, können den Dritten weiterleiten werden, die die Marketingsdienstleistungen als Subunternehmer für die Website Printendo.de erbringen. Zur Erklärung – diese Daten werden den Dritten nicht verkaufen oder übertragen, damit sie ihre eigenen Werbeaktionen organisieren können. Sie werden nur den zusammenarbeitenden Subjekten weiterleitet, die z.B. die Werbematerialien der Webseite Printendo.de schicken.
Die Daten werden bis der Löschung des Kontos aufbewahrt. Wird das Konto gelöscht, entfernen wir alle Daten, die in unseren Datenbanken gespeichert werden.
Die vom Benutzer gelieferten Daten (z.B. per E-Mail oder Livechat) verwenden wir nur dazu, die Anfragen zu beantworten. Da diese Daten archiviert sein müssen, speichern wir sie 5 Jahre.
Die Handelsinformationen werden auf dem elektronischen Weg (per E-Mail) nur dann geschickt, wenn Sie ihre Zustimmung dazu geben. Jederzeit können Sie auf diese Option verzichten, öffnen Sie einfach die Bookmark „Mein Konto“ und klicken Sie „Meine Daten“.

Automatisch gespeicherte Angaben
Die automatisch gespeicherte Daten (sog. Cookies) können zur Personalisierung unserer Webseite und Bewertung ihrer Nutzung dienen. Diese Daten ermöglichen nicht, den Benutzer zu identifizieren. Diese Daten werden von Tools, wie Google Analytics, Hotjar, Livechat, Facebook oder Sumo zur Anpassung unserer Webseite an Bedürfnisse der Kunden genutzt und werden bis zu 5 Jahren gespeichert.
Bei jedem Besuch unserer Website sammeln wir automatisch die nachfolgenden Daten: IP-Adresse, Name der Domäne, Typ des Betriebssystems usw. Darüber hinaus erheben wir automatisch auch die Daten in den Textdateien Cookies, die Ihr Browser bei der Nutzung unserer Website identifizieren. Diese Daten werden getrennt von den anderen Daten genutzt und wir haben keine Möglichkeit, die z.B. mit dem Benutzerkonto zu verbinden. Dank diesen Daten können wir aber unsere Website und Angebote personalisieren. Jederzeit können Sie die Installation der Cookies auf dem Endgerät sperren oder die vorherigen Einstellungen des Browser verändern.

Datenschutz
Wir garantieren unseren Kunden entsprechenden Schutz bei dem Einkaufen auf unserer Website. Vor allem berücksichtigen wir die Schutzrechte. Dazu speichern wir nur diese Informationen, die für die Abwicklung der Bestellung notwendig sind. Die Informationen mit Ihren personenbezogenen Daten werden mit dem SSL-Protokoll (Secure Socjet Layer) geschützt. Die Verwalter unseres Systems kontrollieren und verbessern die von uns angewendeten Schutzmaßnahmen. Sämtliche Tätigkeiten, die mit den elektrischen Zahlungen verbunden werden, erfolgen mittels sicherer Verschlüsselung gemäß der Schutzpolitik von PayU. Die von uns unternommenen Tätigkeiten können aber nicht ausreichend sein, soweit Sie sie nicht beachten. Um Ihr Konto vor dem Zugang der dritten Personen zu schützen, geben Sie Ihr Passwort den Dritten nicht. Damit sie Ihr Konto nicht nutzten können, loggen Sie sich bitte aus der Website aus. Wenn Sie sich nicht ausloggen, werden Sie automatisch nach 15 Minuten ausgeloggt.

Öffentliche personenbezogene Daten
Die vom Benutzer beim Kommentieren oder Bewertung der Produkte angegebenen Daten sind jedem Besucher von Printendo.de zugänglich gemacht und nicht geschützt werden.

Andere Websites
Im Rahmen der Website Printendo.de können die Links zu den anderen Seiten veröffentlicht werden, Solche Websites sind unabhängig von uns und wir kontrollieren sie nicht. Diese Websites können ihre eigene Datenschutzpolitik haben, mit der Sie sich vertraut machen sollen.

Inspektor des Datenschutzes
Am 25 Mai 2018 wird in unserer Firma der Inspektor des Datenschutzes benannt, mit dem Sie den Kontakt jederzeit aufnehmen können.